Kategorie: Deutsch als Zweitsprache

Berufsbezogene Deutschkurse – ein Ausblick

Berufsbezogene Deutschkurse (DeuFöV), gefördert durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF), sind ein Erfolgsmodell, findet Johannes Gaab. Der studierte DaF-Lehrer weiß, wovon er spricht. Er hat viele Jahre selbst unterrichtet, koordiniert seit 2007 Sprachkurse für die beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) München, und…

weiterlesen

Wortbildung: Nachdenken über „Schwitzigkeit“

Dieses Phänomen kennen sicher alle Lehrenden: Mit fortschreitendem Lernprozess gehen die Lernenden kreativ mit Sprache um und konfrontieren einen mit interessanten Neuschöpfungen. In einem meiner Kurse diskutierte ich einmal mit den Teilnehmern über die unangenehmen Begleiterscheinungen von Prüfungsangst. In diesem Zusammenhang nannte ein Teilnehmer „die…

weiterlesen

Feldabhängig – vom Lärm der Karotten

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen in einer öffentlichen Bibliothek und beschäftigen sich konzentriert mit didaktischer Fachliteratur. Plötzlich werden Sie jäh von einem knackenden Geräusch unterbrochen. Zwei Tische weiter sitzt eine Person, die genüsslich Karotten knabbert. Wenn Sie jetzt den dringlichen Wunsch hegen, aufzuspringen, dem…

weiterlesen