Blog

© Getty Images/E+/golero

Landeskunde? Vielfältig, plurikulturell, diskursiv!

Wie halten Sie es mit dem Landeskundeunterricht? Faktenorientiert an den klassischen Themen Kultur, Geografie und Geschichte oder interkulturell orientiert mit der klassischen Frage „Und? Wie ist das in Ihrem Land?“ Plurikulturelle Kursteilnehmer:innen Eine chinesische Deutschlernerin erzählt: „Ich habe in London studiert, lebe seit zwölf Jahren…

weiterlesen

© Getty Images/iStock/DGLimages

Lecker und lehrreich: Kulinarik im DaF-Unterricht

Kochen und Essen. Gut kochen und gut essen. Kaum  ein Thema verbindet Menschen so miteinander wie die Kunst des Kochens, die Kulinarik. Im Fremdsprachenunterricht eignet sich dieses Thema wie kaum ein anderes für jede Niveaustufe, um Wortschatz einzuführen, grammatische Strukturen zu etablieren,  über Vorlieben oder…

weiterlesen

© Getty Images/iStock/monkeybusinessimages

Bildung für alle und lebenslanges Lernen

Am 24. Januar ist internationaler Tag der Bildung. 2019 hat die UNESCO als Kultur- und Bildungsorganisation der Vereinten Nationen diesen Tag etabliert, um weltweit mehr Chancengerechtigkeit in den Bildungssystemen zu fordern. Hochwertige Bildung und lebenslanges Lernen sind auch eines der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung…

weiterlesen

© Getty Images/E+/JGalione

Alle Jahre wieder …

Weihnachten ist vermutlich das populärste Fest der ganzen Welt. Nicht nur in christlich geprägten Ländern feiert man Weihnachten. Auch beispielsweise in vielen Ländern Asiens mit einem kleinen Anteil christlicher Bevölkerung wird es immer beliebter. Klar, mögen Kritiker sagen, es ist halt einfach überall auf der…

weiterlesen

© Getty Images/E+/kali9

Landeskunde 2.0 – Storytelling macht Landeskunde authentisch und vielfältig

Menschen hören gern Geschichten. Wenn uns eine Geschichte berührt, können wir uns ihren Inhalt merken. Es ist also nur folgerichtig, dass auch zeitgemäße Sprachlehrwerke wie Momente oder Vielfalt von Hueber Storytelling nutzen, um Sprache, aber auch authentische Landeskunde zu vermitteln. Wie das funktioniert, zeigte Hueber-Referent…

weiterlesen

© Getty Images/E+/momcilog

Sprachtest bestanden, Zulassung an der Universität – und dann läuft es?

Mitnichten. Eine gemeinsame Studie der Universitäten Leipzig und Würzburg kommt zu anderen Ergebnissen. Student:innen benötigen weiterführende Sprachkursangebote an den Hochschulen, wenn sie ihr Studium erfolgreich absolvieren wollen. Das Forschungsprojekt SpraStu (Sprache und Studienerfolg bei Bildungsausländer:innen) lief über drei Jahre. Jupp Möhring, der maßgeblich an dem…

weiterlesen

© Getty Images/iStock/Firn

Fasching, Fastnacht oder Karneval?

Die sogenannte fünfte Jahreszeit wird in vielen deutschsprachigen Regionen ausgelassen gefeiert: als Fasching vor allem in Ostdeutschland, Süddeutschland sowie Österreich, als Karneval im Rheinland und als Fastnacht hauptsächlich in Franken, Hessen und Baden-Württemberg. Es handelt sich eigentlich um ein heidnisches Fest am Übergang vom Winter…

weiterlesen

© Getty Images/E+/gilaxia

Neujahrswünsche: Prost und frohes Neues!

Der Jahreswechsel ist weltweit ein Anlass für gute Wünsche. Wie lauten typische deutsche Neujahrswünsche? Der Atlas zur deutschen Alltagssprache (AdA) zeigt hier kleine, feine regionale Unterschiede. Ein frohes neues Jahr wünschen sich die Menschen in der Silvesternacht vor allem im Norden Deutschlands in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern…

weiterlesen

© ZDF/Tobias Hase
logo! feierte 2019 seinen 30. Geburtstag. Aus diesem Grund tourte Constanze Knöchel (im Bild mit Kameramann Tommy Gutberlet) mit dem Logomobil durch ganz Deutschland.

logo! – Deutsch lernen mit Nachrichten

logo! ist seit 30 Jahren die einzige Nachrichtensendung im deutschen Fernsehen, die sich explizit an Kinder richtet. Zielgruppe des ZDF-Formats, das täglich ausgestrahlt wird, sind Acht- bis Zwölfjährige in Deutschland. Aber auch im Ausland hat logo! seine Fans: Die Redaktion erhält regelmäßig Zuschriften von Deutschlernenden…

weiterlesen

© Getty Images/E+/alvarez

Transkulturell kompetent – Was heißt das?

Nicht nur Lehrende brauchen Fingerspitzengefühl im Umgang mit kulturellen Besonderheiten. Wir sprechen diesbezüglich meist von interkultureller Kompetenz. Weniger bekannt ist das Schlagwort transkulturelle Kompetenz. Was versteht man darunter? Wie verhält man sich transkulturell kompetent und worin liegt der Unterschied zu interkultureller Kompetenz? Das Ziel von…

weiterlesen

© maciek905 – stock.adobe.com (Weltkarte)

Die neuen Lehrwerke: Vielfalt als Konzept

Shirin Hansen heißt eine Protagonistin der neuen Lehrwerke von Hueber. Schon ihr Name macht deutlich: Shirin ist in zwei Kulturen zu Hause. Die junge Hamburgerin hat deutsche und iranische Wurzeln, spricht zudem mehrere Sprachen und studiert im Ausland. Shirin Hansen ist das, was man eine…

weiterlesen

© Getty Images/iStock/AaronAmat

Sprechgeschwindigkeit – Tempo und Inhalt

Manche Sprachen haben im Vergleich zum Deutschen eine geradezu atemberaubende Sprechgeschwindigkeit. Spanisch, Italienisch und Arabisch sind Beispiele hierfür. Ich mache wiederholt die Erfahrung, dass L1-Sprecher/-innen dieser Sprachen versuchen, das Tempo ihrer Muttersprache auf das Deutsche zu übertragen. Sonst fühlen sie sich, als würden sie in…

weiterlesen

100.2K views 101 Shares
Share via
Copy link
Powered by Social Snap